Das GenderKompetenzZentrum

ist eine Einrichtung des gemeinnützigen Vereins Gender/Queer e.V.

Die Arbeit des GenderKomptenzZentrums wird getragen durch ein Netzwerk freiberuflich arbeitender Fachpersonen mit verschiedenen Expertisen und Tätigkeitsschwerpunkten.

Sie erreichen uns persönlich über die E-Mail-Adressen der Netzwerker_innen oder über mail(at)genderkomptenzzentrum.de

Seit August 2010 arbeitet das GenderKompetenzZentrum in Selbstständigkeit. Seit 2011 ist es unter dem Dach des gemeinnützigen Vereins Gender/Queer e.V. aktiv.

Das Vorläuferprojekt des heutigen GenderKompetenzZentrums war von 2003 bis 2010 als Drittmittelprojekt am Lehrstuhl von Prof. Dr. Susanne Baer an der Humboldt Universität zu Berlin angesiedelt. In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) wurden Forschung, Beratung und Weiterbildung zu Gender Mainstreaming betrieben.

Das umfassende Archiv der früheren Zentrumsarbeit steht auch weiterhin zur Verfügung.

 

Gender/Queer e.V.

Wenn Sie die Arbeit des GenderKompetenzZentrums über das Erteilen von Aufträgen hinaus ideell oder finanziell unterstützen möchten, treten Sie gerne dem Verein bei!
Satzung und Mitgliedsanträge finden Sie hier: www.gender-queer.de